Grüger zum Bundeswehrpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion gewählt

Die SPD-Landtagsfraktion hat den heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Stephan Grüger einstimmig zum Bundeswehrpolitischen Sprecher seiner Fraktion gewählt.

Der Bundeswehrpolitische Sprecher kümmert sich vor allem um den Kontakt zum Landeskommando Hessen der Bundeswehr, wie auch um alle Fragen rund um die Standorte der Bundeswehr in Hessen. Grüger ist selbst Obergefreiter der Reserve und hat sich im Verlauf seiner politischen Tätigkeit kontinuierlich mit der Entwicklung der Bundeswehr auseinandergesetzt. Seit der Erweiterung der NATO um die Mittelosteuropäischen Staaten hat er sich intensiv für eine Aussetzung der Wehrpflicht eingesetzt, die dann 2011 gesetzlich umgesetzt wurde.

Die Funktion des Bundeswehrpolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion musste neu besetzt werden, nachdem der bisherige langjährige Bundeswehrpolitischen Sprecher, Dr. Thomas Spies, zum Oberbürgermeister der Stadt Marburg gewählt wurde.