Kleine Anfrage: Windkraftanlagen in Hessen nach Auslaufen der EEG-Förderung

Der Landtagsabgeordnete Stephan Grüger hat zusammen mit seiner Kollegin Lisa Gnadl eine Anfrage an die hessische Landesregierung gerichtet. Sie muss bis zur Mitte des Monats Juni berichten welche Maßnahmen sie ergreift, damit Windkraftanlagen nach Auslaufen der EEG-Förderung nicht abgeschaltet werden müssen.

Den Kleine Anfrage finden Sie im Landtagsinformationssystem: Drucksache 20/546.